Gott suchen kann ich auf vielen Wegen,
finden werde ich ihn dort, wo ich liebe.  

Christa Carina Kokol

Gottesdienst Termine

Kalender

Monats-Schaukastenplakat

Schaukasten_Feb._2017
März 2017
Geistliche Impulse

Weihnachten 2013

In der Stille
und Verborgenheit der Nacht
öffnet Gott den Himmel.
Behutsam neigt er sich uns zu
und unterfängt
unser Harren und Seufzen
unsere Erdenschwere
unsere Aussichtslosigkeiten
und die Niedergeschlagenheit
und unser vergebliches Mühen.
Hoffnung greift Raum.
Gott füllt die leeren Hände
mit jauchzendem Leben.

Anna Hennersperger

***

Dass Erde und Himmel dir blühen,
dass Freude stets größer als Mühen,
dass Zeit auch für Wunder, für Wunder dir bleib
und Frieden für Seele und Leib.

Kurt Rose