Gott suchen kann ich auf vielen Wegen,
finden werde ich ihn dort, wo ich liebe.  

Christa Carina Kokol

Gottesdienst Termine

Kalender

Monats-Schaukastenplakat

Schaukasten_Feb._2017
März 2017
Geistliche Impulse

Texte zum Nachdenken Nr.21

Siebenmal am Tag
(nach dem Invitatorium des Stundengebetes)

(+ bedeutet: kleines Kreuzzeichen über das entsprechende Organ)

Herr, öffne (+) meine Lippen
Damit mein Mund Dein Lob verkünde
und gute Werke finde.

Herr, öffne (+) meine Augen
Damit ich Deine Herrlichkeit bestaune
und die Not der Menschen sehe.

Herr, öffne (+) meine Ohren
Damit ich Dein Wort vernehme
und den Schrei der Armen höre.

Herr, öffne (+) meine Nase
Damit ich Deinen Wohlgeruch wahrnehme
und den Duft aller Dinge empfange.

Herr, öffne (+) mein ganzes Gesicht
Damit ich Dir zugewandt lebe
und allen offen begegne.

Herr, öffne (+) mein Herz
Damit ich Raum habe für Dich
und gute Gefühle für alle Menschen.

Herr, öffne (+) meine Hände
Damit ich die Fülle des Lebens fasse
und reich bin im Geben.

 

(Anton Rotzetter, "Gott, der mich leben lässt",
Herder-Verlag Freiburg, 2000)