Gott suchen kann ich auf vielen Wegen,
finden werde ich ihn dort, wo ich liebe.  

Christa Carina Kokol

Gottesdienst Termine

Kalender

Monats-Schaukastenplakat

Schaukasten_Feb._2017
März 2017
Geistliche Impulse

Texte zum Nachdenken Nr.38

Ermutigungen

Ein Mann fiel in eine Grube und konnte sich nicht mehr daraus befreien.

Ein EMOTIONALER Mensch kam des Weges und sagte: "Ich fühle mit dir da unten."

Ein SACHLICHER Mensch kam des Weges und sagte: "Ist ja logisch, dass eines Tages jemand in die Grube fallen würde."

Ein PHARISÄER sagte: "Nur böse Menschen fallen in eine Grube."

Ein MATHEMATIKER berechnete, wie er in die Grube gefallen war.

Ein ZEITUNGSREPORTER wollte einen Exklusivbericht über die Grube schreiben.

Ein FUNDAMENTALIST sagte: "Du verdienst deine Grube."

Ein FINANZBERATER fragte ihn, ob er seine Steuern für die Grube bezahlt hätte.

Ein Mensch voll SELBSTMITLEID sagte: "Du weißt ja gar nicht, was Grube heißt, bevor du nicht meine Grube gesehen hast!"

Ein CHARISMATIKER sagte: "Du musst nur den Glauben haben, dass du gar nicht in der Grube bist."

Ein OPTIMIST sagte: "Es könnte schlimmer sein."

Ein PESSIMIST sagte: "Es wird noch schlimmer werden."
JESUS aber, als er den Mann sah, ergriff seine Hand und ZOG IHN HERAUS aus der Grube.

Verfasser unbekannt