Gott suchen kann ich auf vielen Wegen,
finden werde ich ihn dort, wo ich liebe.  

Christa Carina Kokol

Gottesdienst Termine

Kalender

Monats-Schaukastenplakat

Schaukasten_Feb._2017
März 2017
Geistliche Impulse

Texte zum Nachdenken Nr.68

Der unbegreifliche Gott erfülle dein Leben mit seiner Kraft,

dass du genießen kannst,

ohne süchtig zu werden,

dass du entbehren kannst,

ohne hart zu werden,

dass du fröhlich sein kannst,

ohne zu schaden,

dass du leiden kannst,

ohne zu zerbrechen,

dass du gewinnen kannst,

ohne zu vergessen,

dass du Niederlagen hinnehmen kannst,

ohne dich aufzugeben,

dass du unschuldig bleiben kannst,

ohne selbstgerecht zu werden,

dass du schuldig werden kannst,

ohne dich zu verachten,

dass du Antworten auf deine Fragen findest,

ohne rechthaberisch zu werden,

dass du mit Unbeantwortbarem leben kannst,

ohne die Hoffnung preis zu geben.

So segne dich der lebendige und gnädig Gott,

der Vater,

der Sohn und der Heilige Geist.

Amen.

 

Verfasser unbekannt