Gott suchen kann ich auf vielen Wegen,
finden werde ich ihn dort, wo ich liebe.  

Christa Carina Kokol

Gottesdienst Termine

Kalender

Monats-Schaukastenplakat

März 2017
Geistliche Impulse

Texte zum Nachdenken Nr.24

Gott des Aufbruchs segne mich

Du Gott des Aufbruchs, segne mich, wenn ich
Dein Rufen vernehme, wenn Deine Stimme lockt,
wenn Dein Geist mich bewegt zu Aufbruch und
Neubeginn.

Du Gott des Aufbruchs, begleite und behüte mich,
wenn ich aus Abhängigkeiten entfliehe, wenn ich
mich von Gewohnheiten verabschiede, wenn ich
festgetretene Wege verlasse, wenn ich dankbar
zurückschaue und doch neue Wege gehe.

Du Gott des Aufbruchs, wende mir Dein Angesicht
zu, wenn ich Irrwege nicht erkenne, wenn Angst
mich befällt, wenn Umwege mich ermüden, wenn
ich Orientierung suche in den Stürmen der Unsicherheit.

Du Gott des Aufbruchs, leuchte auf meinem Weg,
wenn die Ratlosigkeit mich fesselt, wenn ich fremdes
Land betrete, wenn ich Schutz suche bei Dir,
wenn ich neue Schritte wage auf meiner Reise
nach innen.

Du Gott des Aufbruchs, mache mich aufmerksam,
wenn ich mutlos werde, wenn mir Menschen
begegnen, wenn meine Freude überschäumt,
wenn Blumen blühen, die Sonne mich wärmt,
Wasser mich erfrischt, Sterne leuchten auf meinem
Lebensweg.

Du Gott des Aufbruchs, sei mit mir unterwegs zu
mir selbst, zu den Menschen, zu Dir.
Amen.         

 

Peter Müller