Gott suchen kann ich auf vielen Wegen,
finden werde ich ihn dort, wo ich liebe.  

Christa Carina Kokol

Gottesdienst Termine

Monats-Schaukastenplakat

April 2017
Geistliche Impulse

Texte zum Nachdenken Nr.26

Manchmal
muss ich mich suchen gehen

Manchmal
muss ich mich suchen gehen,
damit ich nicht ersticke
im Berg der Arbeit.

Manchmal
muss ich mich suchen gehen,
damit ich mich nicht verliere
im Irrgarten der Gedanken.

Manchmal
muss ich mich suchen gehen,
damit ich wieder glauben kann
in den Zweifeln meiner Nächte.

Manchmal
muss ich mich suchen gehen

damit ich wieder sehe
in dem Nebel meiner Wünsche.

Manchmal
muss ich mich suchen gehen,
damit ich mich wieder höre
in der Wirrnis der Stimmen.

Manchmal
muss ich mich suchen gehen,
damit ich mich wieder öffne
für die Welt,
für die anderen,
für Gott.

Manchmal muss ich mich suchen gehen, damit ich wieder ich selber bin
und nicht nur ein Schatten.

 

Hanni Neubauer